Sie befinden sich hier:>Das Christophsheim>News Detailseite

„Lädle“ im Christophsheim am Hohenstaufenblick lebt


Seit ungefähr einem Jahr versorgt das "Lädle" die Bewohner*innen im Christophsheim am Hohenstaufenblick mit Leckereien und Dingen des täglichen Bedarfs. Der Kiosk entstand durch die Idee von Svenja Holz, Teamleitung Verwaltung während der ersten Corona-Welle und den Wunsch, Bewohner*innen von Gängen in die Supermärkte ab- und damit von Infektionsgeschehen fernzuhalten. Seither ist der kleine Laden im Erdgeschoss täglich für eine Stunde geöffnet. Dank des Engagements und Organisationgeschicks von Frau Holz konnte den Bewohner*innen ein kleines Stück Normalität erhalten bleiben.

"Das Lädle wird sehr, sehr gut angenommen", freut sich Arbeitstherapeutin Evelin Kolb, die mit ihrem Kollegen Achim Beisswenger und Frau Holz den Kiosk am Laufen hält. "Wenn ich komme, warten die ersten 'Kunden' bereits und plaudern miteinander," erzählt sie. Das Lädle ist zum sozialen Treffpunkt geworden. Mit einem gekauften Eistee und Knabbereien ziehen sich die Bewohner*innen auch gerne auf die benachbarte Terrasse zurück und setzen ihre Unterhaltung fort. "Sie möchten das Lädle bestimmt nicht mehr missen", ist sich Frau Kolb sicher. Und das müssen sie auch nicht. Der Bereich wurde bereits bei der Errichtung des Gebäudes vor zwei Jahren als Cafeteria für die Bewohner*innen vorgesehen. "Nach der Pandemie möchten wir diese endlich eröffnen", erklärt Frau Kolb.

Das Warenangebot des jetzigen Lädles soll aber weitergeführt werden. Es reicht von Fanta über Chips bis zur Bodylotion und hat auch saisonale Angebote: So gab es zur Weihnachtszeit Lebkuchen, oder zu Ostern Schoko-Häschen. Wegen Corona ist vorsichtshalber alles hygienisch verpackt. Frau Kolb freut sich, nach der Pandemie endlich auch "Frisches" anbieten zu können, wie Kuchen, welche die Bewohner*innen selbst zubereiten. "Auch in den Betrieb des Cafés möchten wir die Bewohner*innen dann einbeziehen." Ideen zum Café gibt es noch viele.


Service

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!